Mit IT-Services Digitalisierung trotz Fachkräftemangels voranbringen

Ishan Don
Ishan Don
Veröffentlicht am
17.02.2022
Mit IT-Services Digitalisierung trotz Fachkräftemangels voranbringen

Kleine und mittelständische Unternehmen fast aller Branchen stehen unter hohem Digitalisierungsdruck. Denn die Digitalisierung ist ein wichtiges Element, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können, wie es das KMU-Portal der Schweizerischen Eidgenossenschaft formulierte. Allerdings, so heisst es dort auch, ist das Personal eine notwendige Ressource für die digitale Wende. An qualifizierten Fachkräften mangelt es jedoch häufig. Dennoch müssen Unternehmen ihre Digitalisierungsprojekte nicht auf Eis legen – im Gegenteil!

Der IT-Fachkräftemangel in der Schweiz hat sich im vergangenen Jahr verschärft. Berufe der Informatik befinden sich auf Platz zwei des Fachkräftemangel-Rankings 2021 von Stellenmarkt-Monitor Schweiz am Soziologischen Institut der Universität Zürich und Adecco Group Schweiz. Gleichzeitig hat das Land an Attraktivität für IT-Talente verloren, heisst es in einer Umfrage der Stellenplattform Jobcloud und der Boston Consulting Group. Das bedeutet, dass sich der Mangel an IT-Fachkräften weiter verschärfen könnte. Angesichts dessen ist das Finden von IT-Experten ein schwieriges, kostenintensives Unterfangen, da die Gehälter der Jobcloud-Umfrage zufolge für Tech-Talente auf ein Niveau gestiegen sind, mit dem nur wenige Arbeitgeber konkurrieren können. Doch es gibt einen praktikablen und nahe liegenden Ausweg: das Outsourcen von IT-Dienstleistungen.

Consulting und Managed Services auf dem Vormarsch

Viele Unternehmen haben das Potenzial darin erkannt und setzen ihre Vorhaben mithilfe externer Berater und Cloud-Dienstleister um. Das haben die Marktforscher von Gartner bestätigt. Sie prognostizierten, dass das Segment IT-Services – das Consulting und Managed Services umfasst – in diesem Jahr das zweithöchste Ausgabenwachstum verzeichnen wird. Vor allem die Ausgaben für Unternehmens- sowie Technologieberatung werden steigen, voraussichtlich um zehn Prozent, Tendenz weiter zunehmend. Denn die grössere Dringlichkeit und das beschleunigte Tempo des Wandels vergrössern die Kluft zwischen den digitalen Geschäftsambitionen von Unternehmen und ihren internen Ressourcen sowie Fähigkeiten, so Gartner. Insbesondere das Cloud-Geschäft soll wachsen. Gartner erwartet, dass der Cloud-Markt bis 2025 doppelt so gross sein wird wie der Nicht-Cloud-Markt. Die Cloud sei für fast das gesamte Ausgabenwachstum von elf Prozent im Unternehmenssoftwaresegment im Jahr 2022 verantwortlich, da sich Unternehmen darauf konzentrieren, ihren Software Stack auf Software as a Service zu aktualisieren, um flexibel und agil arbeiten zu können.

Von externen IT-Partnern profitieren

Das ist ein nützlicher Ansatz. Denn Cloud-Lösungen, etwa von Google, sind sofort einsatzbereit. Unternehmen können gezielt auswählen, welche Funktionen sie benötigen und ohne grosse initiale Investitionen fortschrittlichste Technologie nutzen. Externe IT-Dienstleister unterstützen sie, sich innerhalb kürzester Zeit auf dem Markt zu orientieren und die zu ihren Geschäftsmodellen passenden Angebote zu finden. Dabei können sie jede Menge Wissen und Erfahrung einbringen. Denn sie verfügen über tiefes spezielles Know-how und betreuen täglich Kunden verschiedenster Branchen und Grössen. Sie übernehmen die Konfiguration, sodass die einzelnen Anwendungen nahtlos zusammenarbeiten, Automatisierung möglich wird und die IT-Sicherheit beim Arbeiten in der Cloud sichergestellt ist. Durch die professionelle Migration werden Arbeitsunterbrechungen vermieden. Darüber hinaus schulen sie die Mitarbeiter. Das Ergebnis: Diese finden sich ab dem ersten Tag in der neuen Arbeitsumgebung zurecht und setzen die Werkzeuge ihren Möglichkeiten entsprechend ein. Nicht zuletzt kümmern sich externe IT-Experten mit ihrem Know-how um die fortlaufende Optimierung der IT.

Unsere Support- und Beratungspakete passen sich Unternehmen mit unterschiedlichstem Bedarf an wie Massanzüge. Wir unterstützen Ihren IT-Betrieb hochflexibel und modular. Ausserdem sind wir als Google-Partner Ihr Ansprechpartner rund um die Google Cloud. Sie haben Zugang zu einem Team an hoch qualifizierten Spezialisten und zertifizierte Google Cloud Engineers, sodass Sie Ihre IT-Abteilung entlasten. Dabei sind die Kosten für unsere Managed IT Services transparent und planbar.


Erfahren Sie mehr über unsere Support- und Beratungspakete!
Jetzt herunterladen

Icon Pfeil

Weitere Beiträge

E-Mail-Sicherheit prüfen - Tipps nicht nur für Gmail
Unternehmen
29.09.2022

E-Mail-Sicherheit prüfen - Tipps nicht nur für Gmail

Weiterlesen
Google Drive – der Online-Speicher für Unternehmen
Workspace
15.09.2022

Google Drive – der Online-Speicher für Unternehmen

Weiterlesen